refl 21 headline1 de

fr gantert

Ge­bo­ren 1966 in Mün­chen, ver­hei­ra­tet.

Stu­di­um der Rechts­wis­sen­schaft in Mün­chen.

Re­fe­ren­da­ri­at in Mün­chen.

Seit 1994 an­walt­lich tätig in Mün­chen und Markt Schwa­ben, seit 2006 Fach­an­wäl­tin für Bau- und Ar­chi­tek­ten­recht, von 2008 bis 2016 zu­sätz­lich tätig als Jus­ti­tia­rin in der Rechts­ab­tei­lung des ADAC e.V. (Re­fe­rat Im­mo­bi­li­en­recht).

Seit 2016 an­walt­lich tätig in der Kanz­lei Bril­lin­ger Rechts­An­wäl­te.

Mit­glied­schaf­ten

Ar­beits­ge­mein­schaft für Bau- und Im­mo­bi­li­en­recht im Deut­schen An­walt­ver­ein (DAV) e.V.

Mit­glied des Aus­schus­ses Aus- und Fort­bil­dung im Deut­schen An­walt­ver­ein (DAV) e.V.

Mit­glied des Aus­schus­ses Pri­va­tes Bau- und Ar­chi­tek­ten­recht im Deut­schen An­walt­ver­ein (DAV) e.V.

Sons­ti­ge Tä­tig­kei­ten

Schlich­te­rin und Schieds­rich­te­rin für Bau­s­trei­tig­kei­ten nach der Schlich­tungs-​ und Schieds­ord­nung für Bau­s­trei­tig­kei­ten SOBau

Fach­vor­trä­ge und Se­mi­na­re zu bau- und ar­chi­tek­ten­recht­li­chen The­men (u.a. für Be­ck­A­ka­de­mie, Ma­nage­ment­Cir­cle, Deut­sche An­walt­Aka­de­mie, Eu­ro­fo­rum, Haus + Grund Mün­chen, VdW Bay­ern)

Gast­do­zen­tin beim Baye­ri­schen Jus­tiz­mi­nis­te­ri­um

Ver­öf­f­ent­li­chun­gen

Mit­her­aus­ge­be­rin und Mit­au­to­rin des Lo­se­blatt­wer­kes „VOB 2016 und BGB am Bau“, Forum Ver­lag Her­kert (seit 2008)

Mit­au­to­rin im „An­walts-​Hand­buch Woh­nungs-
ei­gen­tums­recht“, Ver­lag Dr. Otto Schmidt, Köln, 3. Auflage (2013)
- Mitbearbeitung des Teils 13 „Baurecht im
  WEG-Mandat

Mit­her­aus­ge­be­rin und Mit­au­to­rin von „101 Fal­len auf dem Weg zur ei­ge­nen Im­mo­bi­lie“, „Die häu­figs­ten Bau­feh­ler“ und „Män­gel am Ge­mein­schafts­ei­gen­tum“, Haufe Ver­lag (2006 / 2007 / 2008)

Mit­au­to­rin des Lo­se­blatt­wer­kes „Im­mo­bi­li­en­sa­nie­rung“, WRS Ver­lag (2006)

Zahl­rei­che Fach­ar­ti­kel in den Zeit­schrif­ten „EnEV im Be­stand“, „der bau­scha­den“ (Forum Ver­lag Her­kert) sowie in der Zeit­schrift „woh­nen“ (Ver­band der Baye­ri­schen Woh­nungs­wirt­schaft) (seit 1999)

Mit­au­to­rin „Zeit­ma­nage­ment, Bü­ro­tech­nik, Do­ku­men­ten­re­cher­che“ aus der Reihe „Ju­ris­ti­sche Wei­ter­bil­dung“, Ber­li­ner Wis­sen­schafts-​Ver­lag (2005)

Mit­au­to­rin „DAV An­walt­aus­bil­dung Band 1 – Aus­bil­dungs­hand­buch“, Deut­scher An­walt­ver­lag, 2. Aufl. (2007)

Mit­au­to­rin „DAV An­walt­aus­bil­dung Band 2 – Die An­walts­kanz­lei“, Deut­scher An­walt­ver­lag (2005)

Verfasserin folgender in der EnEV, Forum-Verlag Herkert, Merching erschienenen Artikel:

- „Darf die Dämmung über die Grundstücks-
  grenze ragen?“ (Ausgabe 38, Nov./Dez. 2017)
- „Was ist der Energieausweis wert?“
  (Ausgabe 33, Jan./Feb. 2017)
- „Isolierungs- und Dämmungsarbeiten intensiv
  überwachen“ (Ausgabe 34, März/April 2017)
- „Wieviel Aussagekraft steckt im Energie-
  ausweis?“ (Ausgabe 36, Juli/Aug. 2017)

Gastbeitrag (Anspruch auf trockene Wände im Altbau​) in Legal Tribune Online am 04.05.2018

 

Verfasserin folgender in der EnEV, Forum-Verlag Herkert, Merching erschienenen Artikel:

- „Architekten dürfen sich nicht blind auf DIN-
  Normen verlassen“ (Ausgabe Sept./Okt. 2018)
- „WDVS-Sockelbereich ist im Detail zu planen“
  (Ausgabe Juli/Aug. 2018)
- „Darf ein Solardach blenden?"
  (Ausgabe Jan./Feb. 2018)

Se­kre­ta­ri­at

Ulrike Gantert, RAin
ug@​brillinger-​rechts­an­wael­te.eu 

Se­kre­ta­ri­at: Rebecca Benz
rb@​brillinger-​rechts­an­wael­te.eu

T +49 (0)721 915465-​53