Zum wei­te­ren Aus­bau der Kanz­lei su­chen wir einen
 
Rechts­an­walt (m/w).
 
Sie ver­fü­gen über fach­li­che Kom­pe­tenz, die sich in zwei Prä­di­kats­ex­amen aus­drückt, ar­bei­ten ei­gen­ver­ant­wort­lich und lö­sungs­ori­en­tiert. Als Be­rufs­an­fän­ger sind Sie mit di­rek­tem Man­dan­ten­kon­takt im Re­fe­rat eines An­wal­tes tätig, so­dass Sie pra­xis­ori­en­tiert ein­ge­ar­bei­tet wer­den. Soll­ten Sie Be­rufs­er­fah­rung mit­brin­gen, bie­ten wir Ihnen eine Ver­tie­fung in dem von Ihnen fa­vo­ri­sier­ten Rechts­ge­biet (Ver­ga­be-​, öf­f­ent­li­ches Bau-, Bau­ver­trags-​, Ar­chi­tek­ten­recht etc.).

Wir bie­ten Ihnen eine ab­wechs­lungs­rei­che, auf Dauer an­ge­leg­te Tä­tig­keit auf hohem Ni­veau mit an­spruchs­vol­ler, eu­ro­pa­wei­ter Kli­en­tel in einem zu­kunfts­ori­en­tier­ten Büro. Die aus­schließ­lich elek­tro­ni­sche Akte haben wir längst.

Ihre schrift­li­che Be­wer­bung rich­ten Sie bitte an RA Bril­lin­ger

 

 

Rechts­re­fe­ren­da­ren (m/w)

 

bie­ten wir je­der­zeit eine fun­dier­te und en­ga­gier­te Aus­bil­dung in der je­wei­li­gen Sta­ti­on. Ihre schrift­li­che Be­wer­bung rich­ten Sie bitte an RA Jackson.

 


Ab 2018 bieten wir einen Ausbildungsplatz zum/zur

Rechtsanwaltsfachangestellten.

Sollten Sie Interesse an dem spannenden und vielseitigen Beruf mit guten Zukunfstaussichten und einer intensiven Ausbildung unter Einbeziehung der neuesten Techniken haben und über sehr gute Deuschkenntnisse und einem wenigstens mittleren Schulabschluss verfügen, bewerben Sie sich bitte schriftlich bei Frau Geiger (pg@brillinger-rechtsanwaelte.eu).